Einblicke

Where design meets technology – das war die Front Conference 2021

30.08.2021

Ein gutes Frontend ist Teamarbeit, denn für ein überzeugendes Endergebnis müssen Design und Entwicklung Hand in Hand gehen. Die Front Conference zeigt mit spannenden Vorträgen erfahrener Speaker wie das funktionieren kann. 

Zwischen Kreativität und Technologie

Ein gutes Frontend ist Teamarbeit, denn für ein überzeugendes Endergebnis müssen Design und Entwicklung Hand in Hand gehen. Eine Zusammenarbeit, die im Spannungsfeld zwischen Kreativität und Technologie herausfordernd sein kann. Deshalb ist es wichtig die gleiche Sprache zu sprechen, Prioritäten zu verstehen und offen für Kompromisse zu sein. Ein Grundgedanke, der die Front Conference 2011 zum Leben erweckt hat. Die Konferenz mit dem Slogan „Where design meets technology“ hat es sich zum Ziel gemacht, beide Bereiche in Gesprächen und Workshops zusammen zu bringen.

Am 26. Und 27. August fand die grösste Webkonferenz der Schweiz wieder mit spannenden Themen wie «Anticipatory Design & The Future of Technology» oder «Building the Web in a Climate Emergency” statt. Wir waren auch in diesem Jahr mit dabei, unser Fazit? Auf jeden Fall für nächstes Jahr vormerken!

Über die Autorin:
Sabrina Weigert, Marketing Managerin

Sabrina lebt und liebt Kommunikation. Vor ihrem Start bei Snowflake war sie im Bereich Marketing und Sales verschiedener Konzerne und Start-ups tätig. Wenn sie nicht gerade für uns im Einsatz ist, verbringt sie ihre Zeit am liebsten mit einem guten Buch in der Hand, einem Podcast auf den Ohren oder einem Berg unter den Füssen.

Top